raum in form- Innenarchitektur & Architektur erhält erneut einen Auftrag der Deutschen Rentenversicherung- der Auftrag umfasst die Neukonzeption und Modernisierung von 87 Patientenzimmern einer Fachklinik für psychomatische Rehabilation in Rheinland- Pfalz sowie die Erstellung, Durchführung und Begleitung der europaweiten Ausschreibung….

Nachdem raum in form – Innenarchitektur & Architektur bereits im Jahr 2015 von der Deutschen Rentenversicherung beauftragt wurde, die Inneneinrichtung sowie die Patientenzimmer des Neubaus einer Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation zu planen sowie die anschließende europaweite Ausschreibung durchzuführen und die Vergabe zu begleiten, erhielt raum in form im Juli dieses Jahres den Auftrag für die Modernisierung von 87 Patientenzimmern einer Fachklinik für ambulante und stationäre Rehabilitationen psychosomatischer Krankheiten.

Nach der Auftragserteilung wurden zunächst bei verschiedenen Vorortterminen mit dem Klinikmanagement sowie mit Vertretern der Deutschen Rentenversicherung, die Trägerin der Klinik ist, der Ist- Zustand und die Wünsche und Anforderungen hinsichtlich der Neukonzeption der Inneneinrichtung und der Modernisierung der Patientenzimmer aufgenommen.

Anschließend wurden von dem Projektteam rund um die Innenarchitektin Kerstin Bertz, dass aus jungen und kreativen Innenarchitekten und erfahrenen Bau- und Projektleitern besteht, verschiedene Einrichtungs- und Ausstattungskonzeptionen entwickelt und der Klinikleitung sowie den Verantwortlichen der Deutschen Rentenversicherung präsentiert. Die favorisierten Konzeptionen wurden anschließend detailliert und weiterentwickelt- dabei wurden für die favorisierten Konzeptionen verschiedene fotorealistische Visualisierungen erstellt, damit sich alle Beteiligten bereits im Vorfeld der Modernisierung einen genauen Eindruck hinsichtlich der zukünftigen Einrichtung machen konnten.

Nachdem die finalen Konzeptionen von allen Beteiligten sowie den zuständigen Gremien verabschiedet wurden, wird derzeit von dem raum in form – Projektteam die europaweite Ausschreibung vorbereitet.