„raum in form– Objekteinrichtungen“ erhält den Auftrag zur Lieferung der kompletten Möblierung und Ausstattung der neuen Europazentrale eines Tochterunternehmens der Freudenberg AG.

Um die etwa 400 m² große Fläche des Bestandsgebäudes in idealer Weise an die Bedürfnisse der 20 Mitarbeiter anzupassen, wurde „raum in form – Innenarchitektur und Architektur“ Anfang Juni 2017 mit der Neukonzeptionierung des Objekts sowie mit der Erstellung eines Einrichtungskonzepts beauftragt. Nachdem gemeinsam mit den Mitarbeitern des Unternehmens und der Unternehmensführung ein maßgeschneidertes Konzept zur Ausstattung des Bürogebäudes entwickelt wurde, wurde „raum in form – Objekteinrichtungen“ mit der Konzeption und Lieferung der kompletten Möblierung und der Ausstattung beauftragt.

Bei der Entwicklung des Möblierungskonzepts wurde nicht nur auf eine moderne und zeitgemäße Optik der Möblierung geachtet, sondern vor allem auf die Funktionalität und Langlebigkeit der Möblierung und Objekte. Darüber hinaus wird jeder Mitarbeiter die Möglichkeit haben, seinen Arbeitsplatz problemlos je nach Situation und Teamentwicklung wechseln zu können und trotzdem jederzeit einen an seine Bedürfnisse anpassbaren Arbeitsplatz vorzufinden. Aus diesem Grund wurden nicht nur multifunktionale Büromöbel und sich automatisch an den Nutzer anpassende Bürostühle ausgewählt, sondern zusätzlich für jeden Mitarbeiter ein Rollcontainer vorgesehen, der an jeden Arbeitsplatz verschoben werden und dort genutzt werden kann.

Nachdem in den ersten Wochen des Oktobers die konkrete Optik und Materialität, die zu dem ausgewählten Farbkonzept der Modernisierung des Objekts passt, ausgewählt wurde, konnten die Innenarchitekten von „raum in form – Objekteinrichtungen“ die Produktion der Möbel nach den Zielen und Vorstellungen der Bauherren direkt bei den Herstellern in Auftrag geben. Die Lieferung und der Aufbau der Möbel ist für Mitte Dezember geplant, der Aufbau der Möblierung wird durch die Innenarchitekten von „raum in form – Objekteinrichtungen“ gesteuert und überwacht, so dass sichergestellt ist, dass der enge vorgegebene Zeitplan eingehalten wird und der geplante Umzugstermin in die neuen Räumlichkeiten gehalten werden kann.